Die AfD und Rechtsradikale: Petry will “völkisch” entspannt benutzen

AfD-Chefin Frauke Petry verteidigt im Interview mit RTL die Islamkritik im Programmentwurf ihrer Partei. Gleichzeitig wiederholt sie, es gebe eine Grenze nach rechts. Trotzdem müsse man beim Begriff “Volk” einfach entspannter werden.

Source:: n-tv.de