Erster Umsatzrückgang seit 13 Jahren: Apple verkauft erstmals weniger iPhones

Seit Einführung des iPhones im Jahr 2007 jagt bei Apple ein Rekordumsatz den anderen. Damit ist nun vorerst Schluss: Die neuen Modelle scheinen die Nutzer nicht hundertprozentig zu überzeugen, die Verkäufe brechen ein, die Anleger sind enttäuscht.

Source:: n-tv.de