Fonds, Risikoaufschläge, Gebühren: So entsorgen andere Länder ihren Atommüll

23 Milliarden Euro sollen die deutschen Atomkraftwerksbetreiber in einen Fonds einzahlen, um die Kosten für die Atommüllentsorgung zu tragen. “Die Gesellschaft zahlt die restlichen Kosten”, sagt das DIW. Andere Länder setzten auf nachhaltigere Lösungen.

Source:: n-tv.de