Missbrauch als Arbeitssklaven: Schweiz entschädigt “Verdingkinder”

In der Schweiz werden Waisen und arme Kinder bis in die 1980er-Jahre an Pflegefamilien “verdingt”. Statt Fürsorge erfahren sie dort Missbrauch und Vergewaltigung. Ein neues Gesetz sichert ihnen zumindest eine finanzielle Entschädigung zu.

Source:: n-tv.de