Missbrauch als Arbeitssklaven: Schweiz entschädigt “Verdingkinder”

In der Schweiz werden Waisen und arme Kinder bis in die 80er Jahre an Pflegefamilien “verdingt”. Statt Fürsorge erfahren sie dort Missbrauch und Vergewaltigung. Ein neues Gesetz sichert ihnen zumindest eine finanzielle Entschädigung zu.

Source:: n-tv.de