Radsport-Weltverband greift durch: Belgische Motordoperin sechs Jahre gesperrt

Zum ersten Mal wird vom Radsport-Weltverband eine Strafe wegen mechanischer Manipulation verhängt, und die hat es in sich: Die Belgierin Femke van den Driessche wird wegen technischen Betrugs für sechs Jahre gesperrt. Für die UCI ist der Fall eindeutig.

Source:: n-tv.de