Zensur-Versuch aus Ankara: Dresdner Sinfoniker im Visier der Türkei

Der Orchesterchef der Dresdner Sinfoniker beklagt einen Angriff auf die Meinungsfreiheit: Türkische Behörden hätten versucht, den Begriff “Genozid” aus einer Aufführung zu streichen. Auch an die EU-Kommission soll Ankara Forderungen gestellt haben.

Source:: n-tv.de