Bergung im antarktischen Winter: Zwei Kranke von Südpolstation gerettet

Wer sich für einen Einsatz auf der Scott-Amundsen-Südpolstation entscheidet, muss von Februar bis Oktober im antarktischen Winter ausharren. Ausnahmen gibt nur, wenn es um Leben und Tod geht. Für zwei Arbeiter beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

Source:: n-tv.de