Riskanter Einsatz in Mali: UN schickt Tausende weitere Soldaten

Als Reaktion auf die zunehmende Gewalt im westafrikanischen Mali entsenden die Vereinten Nationen weitere 2500 UN-Blauhelme ins Krisengebiet – unter ihnen wohl auch Bundeswehr-Soldaten. Vor allem der Norden des Landes gilt nach wie vor als gefährlich.

Source:: n-tv.de