So viele wie sonst in einer Woche: Italien rettet 4500 Bootsflüchtlinge

Mehr als eine Woche lang hängt eine Schlechtwetterfront über dem zentralen Mittelmeer, nur wenige Flüchtlinge wagen die gefährliche Überfahrt mit dem Boot nach Europa. Kaum klart das Wetter auf, hat die italienische Küstenwache alle Hände voll zu tun.

Source:: n-tv.de