Streit um fünf Jahre Haft: Anwälte fechten Auschwitz-Urteil an

Beim Landgericht Detmold sind elf Revisionsanträge zum Urteil gegen den Auschwitz-Wachmann Hanning eingegangen. Hannings Anwälte fordern ein milderes Urteil, die Nebenkläger indes wollen eine härtere Strafe durchsetzen.

Source:: n-tv.de