45-Jährige in Reutlingen ermordet: Machetenangriff war wohl Beziehungstat

Die tödliche Attacke mit einer Machete in Reutlingen war laut der Polizei kein Terroranschlag. Sie geht viel mehr davon aus, dass etwas Persönliches dahinter steckt, denn Täter und Opfer kannten sich anscheinend. Was genau das Motiv war, muss jetzt geklärt werden.

Source:: n-tv.de