Alte neue “Killerspiel”-Debatte: Sind Ego-Shooter gefährlich?

Der Amokläufer von München hat Counter Strike gespielt und sich laut Polizei “wie in einem Computerspiel bewegt”. Der IS nutzt gewaltverherrlichende Games als Teil seiner Propaganda. Aber wie gefährlich sind sogenannte “Killerspiele” wirklich?

Source:: n-tv.de