Australier verweigern Einzug: Olympisches Dorf in Rio ist “unbewohnbar”

Anstatt sich auf die in zwei Wochen beginnenden Spiele vorbereiten zu können, haben manche Teams mit dem Zustand ihrer Quartiere zu kämpfen. Der Bürgermeister von Rio will die Australier mit Kängurus besänftigen, die hätten aber lieber einen guten Klempner.

Source:: n-tv.de