Ein unglaubliches Comeback: Lucic-Baroni weint nach Tennis-Märchen

Es sollte eine große Tennis-Karriere werden. Mit 16 Jahren spielt sie im Halbfinale von Wimbledon gegen Steffi Graf . Doch dann erlebt Mirjana Lucic-Baroni Dinge, über die sie auch bei den Australian Open nicht sprechen mag. Dort erlebt sie nun ihre besten Tage.

Source:: n-tv.de