Polizeischüler droht Kündigung: Kostet der Porno-Dreh den Job?

“Pimmel-Bingo” klingt erst mal aufregend, kann aber Ärger bringen. Nämlich dann, wenn es sich bei der Aktivität um einen Sexfilm-Dreh handelt und man im wirklichen Leben Beamter auf Widerruf ist. Aber auch bei normalen Jobs ist das Freizeitverhalten nicht egal.

Source:: n-tv.de