Preistreiber Energie: Inflation so hoch wie seit 2013 nicht mehr

Heizöl, Kraftstoffe und Mieten sorgen für einen erneuten Anstieg der Teuerung. Im Jahresvergleich steigen die Preise um 1,9 Prozent. Aufs Jahr gesehen dürfte das aber nicht so bleiben.

Source:: n-tv.de