Transparency rügt “Systemproblem”: Viele EU-Politiker werden zu Lobbyisten

Mit der letzten Wahl 2014 verlassen 485 Abgeordnete das EU-Parlament. In ihren neuen Jobs stoßen viele auf Interessenskonflikte, berichtet Transparency International. Mehr Aufsicht wäre unabdingbar, fordert die Organisation.

Source:: n-tv.de