Trump empfängt May im Weißen Haus: “Mehr als warme Worte gibt es nicht”

Theresa May ist das erste Staatsoberhaupt, das Trump als Präsident empfängt. Die britische Regierungschefin hofft auf einen bilateralen Handelsdeal mit den USA. Doch ein solcher dürfte mit heißer Nadel gestrickt sein, sagt Ökonom Schmieding n-tv.de.

Source:: n-tv.de