USA unterliegen vor Gericht: Microsoft muss Daten nicht herausgeben

US-Behörden können Microsoft nicht zwingen, im Ausland gespeicherte Nutzerdaten herauszurücken, ein Berufungsgericht in New York gibt dem Technologieunternehmen endgültig recht. Doch die Regierung Trump könnte mit einer Gesetzesreform kontern.

Source:: n-tv.de