Zwölfter Umsatzrekord in Folge: Fußball-Bundesliga schwimmt im Geld

Jetzt ist es raus: Im Profifußball geht’s um Geld. Und das nicht zu knapp. Erstmals in der Geschichte der Bundesliga knacken die 18 Elitevereine des Landes in der Saison 2015/2016 die Umsatzmarke von drei Milliarden Euro. Das ist der zwölfte Rekord hintereinander.

Source:: n-tv.de