Nachwahl in Montana: Attacke schadet Republikaner nicht

Weil ihm die Frage eines Reporters nicht passte, packte er diesen am Hals und drückte ihn zu Boden. Doch die Wähler im US-Staat Montana zürnen ihm nicht. Vielmehr schicken sie ihn in den Kongress.

Source:: n-tv.de