“Schlecht”, nicht “böse”: Juncker hilft beim Übersetzen Trumps

US-Präsident Trump stört sich am deutschen Handelsplus. Das verleitet ihn laut EU-Kommissionschef Juncker aber nicht dazu, die Deutschen pauschal als “very bad” zu bezeichnen. Jetzt erklärt sein Wirtschaftsberater die Aussage des Präsidenten.

Source:: n-tv.de