SGE schmeißt Fußball-Profi raus: Tätowierer-Besuch kostet Varela den Job

Gegen den Rat seiner Ärzte lässt sich Eintracht-Fußballer Guillermo Varela kurz vorm DFB-Pokal-Finale ein Tattoo stechen. Das entzündet sich. Die Frankfurter reagieren vehement. Der Uruguayer ist indes nicht der erste Kicker, der Tattoo-Unsinn betreibt.

Source:: n-tv.de