“Wir sind erschüttert”: Kind stirbt bei schwerem Rallye-Unfall

Eine Verkettung unglücklicher Umstände führt bei der Turin-Rallye zu einem tödlichen Unfall und dem vorzeitigen Rennabbruch. Nachdem ein Fahrer die Kontrolle verliert, prallt er von einer Mauer in eine Zuschauergruppe – die sich in einem verbotenen Bereich aufhält.

Source:: n-tv.de