100-Kilo-Goldmünze verschwunden: Mutmaßlicher Münzdieb aus U-Haft entlassen

Vier junge Männer aus einer arabischen Großfamilie in Neukölln sollen hinter dem spektakulären Diebstahl der Riesengoldmünze aus dem Berliner Bodemuseum stecken. Einer von ihnen darf nun allerdings die U-Haft verlassen.

Source:: n-tv.de