DFB droht ganz dickes Minus: WM-Affäre könnte weitere 26 Mio. kosten

Aufgeklärt ist der Skandal um die mutmaßlich gekaufte Fußball-WM 2006 immer noch nicht, gekostet hat er den DFB bereits sieben Millionen Euro. Dabei wird es nicht bleiben: Im DFB-Finanzbericht wird die mögliche Strafe auf bis zu 26 Millionen Euro beziffert.

Source:: n-tv.de