Gericht entscheidet pro Airline: Wenn die Zugmaschine den Flug verspätet

Wenn der Flug sich um drei Stunden verspätet, bekommt der Reisende in den meisten Fällen Entschädigung. Doch was passiert, wenn das Schleppfahrzeug für den Flieger der Grund der Verspätung ist – haftet auch dann die Fluggesellschaft gegenüber dem Passagier?

Source:: n-tv.de