Letzter Termin steht bevor: Prinz Philip setzt sich nach Parade zur Ruhe

Für sein Alter gilt Prinz Philip als erstaunlich rüstig. Trotzdem ist die Aufregung groß, als er im Juni zwei Nächte in einem Londoner Krankenhaus verbringt. In Zukunft will der 96-Jährige jetzt kürzer treten – ganz von der Bildfläche wird er aber nicht verschwinden.

Source:: n-tv.de