Radikalisiert und labil: Bluttat von Barmbek bringt Behörden in Not

Der Messermord von Hamburg weist Parallelen zu früheren Anschlägen auf. Doch der Täter scheint nicht in einem islamistischen Netzwerk organisiert zu sein. Welche Rolle spielt seine psychische Verfassung? Fest steht, dass der Palästinenser unterschätzt wurde.

Source:: n-tv.de