100 Tage vor Pyeongchang: Olympische Bewegung in Aufruhr

In 100 Tagen sollen in Pyeongchang die Winterspiele beginnen. Wohl selten in der olympischen Geschichte hat es (sport)politisch in der Welt dermaßen gebrodelt. Die Briten planen schon mal ihre Flucht, andere Nationen denken an Verzicht, der DOSB wiegelt ab.

Source:: n-tv.de