Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Russland blockiert verlängerte UN-Kontrolle

Die große Mehrheit im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen will, dass UN-Chemiewaffeninspekteure länger in Syrien arbeiten dürfen. Russland stimmt dagegen. Moskau will den noch ausstehenden neuen Bericht der Experten abwarten.

Source:: n-tv.de