Debatte um US-Militäreinsätze: Trump hat keine freie Hand bei Nordkorea

Im Kampf gegen den Terror genießen die US-Militärs viele Freiheiten, der US-Präsident auch. Der Tod mehrerer US-Soldaten im Niger und die Verbalattacken Trumps in Richtung Pjöngjang haben aber eine hitzige Diskussion über die bestehenden Autorisierungen entfacht.

Source:: n-tv.de