Einmischung in US-Wahlkampf: Erste Anklagen in Russland-Affäre genehmigt

Im Ermittlungsverfahren um Russlands etwaigen Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahl kommt es Berichten zufolge zu ersten Anklagen. Die genauen Anschuldigungen und Namen der Angeklagten sind noch unklar, aber schon am Montag könnte es Festnahmen geben.

Source:: n-tv.de