Haare nicht schwarz genug: Brünetter Teenager fliegt in Japan von Schule

Eine junge Frau färbt sich jahrelang die Haare schwarz, um nicht gegen die Schulordnung zu verstoßen. Am Ende sind die Haare trotzdem zu hell – sie wird der Schule verwiesen. Jetzt klagt sie die Schule an. Die ist mit ihren absurden Regeln in Japan kein Einzelfall.

Source:: n-tv.de