683 Tage unschuldig im Gefängnis: Wie ein Beamter zum Justizopfer wird

Es ist ein Justizskandal erster Klasse: Zwei Jahre sitzt Norbert Kuß im Gefängnis – verurteilt wegen sexuellen Missbrauchs. Doch der Bundeswehrbeamte ist unschuldig. Nun könnte eine Gutachterin, die geschlampt hat, belangt werden.

Source:: n-tv.de