95 Prozent transplantiert: Haut von Zwillingsbruder rettet Brandopfer

Nach einem Arbeitsunfall mit schwersten Verbrennungen ringt ein 33-Jähriger mit dem Tod. Doch dann gelingt französischen Ärzten erstmals eine Hauttransplantation auf 95 Prozent der Körperfläche des Brandopfers. Die Haut stammt vom Schädel seines Zwillings.

Source:: n-tv.de