Attacke auf “Washington Post”: Das nächste Kapitel um US-Fake-News

Der US-Senatorenkandidat Roy Moore habe sie im Kindesalter missbraucht, erzählt eine Frau der renommierten “Washington Post”. Dann stellt sich heraus: die Geschichte ist wahrscheinlich erfunden.

Source:: n-tv.de