Nach Putschversuch in der Türkei: Erdogan will 300 Soldaten verhaften lassen

Die Ermittlungen nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei gehen weiter: Über 300 Haftbefehle werden jetzt ausgestellt – darunter viele gegen noch aktive Soldaten. Präsident Erdogan will sie als angebliche Gülen-Anhänger zur Verantwortung ziehen.

Source:: n-tv.de