Polit-Krise in der Ostukraine: Separatisten-Chef tritt nach Machtkampf ab

Der Präsident der nicht anerkannten “Republik Lugansk” ist der Verlierer eines Machtkampfes unter den prorussischen Rebellen: Igor Plotnizki tritt laut seinem Geheimdienstchef von seinem Amt zurück. Offiziell werden “gesundheitliche Gründe” als Ursache genannt.

Source:: n-tv.de