Religionsfreiheit keine Ausrede: Muslime müssen sich vor Gericht erheben

Bei Gericht stehen alle zur Urteilsverkündung auf. Ein Muslim weigert sich vehement unter Verweis auf religiöse Motive. Dafür muss er zurecht eine Strafe zahlen, befinden die höchsten deutschen Richter.

Source:: n-tv.de