Sexuelle Übergriffe: US-Plattenboss Simmons tritt zurück

Russell Simmons, der das Hip-Hop-Label Def Jam gegründet hat, gehört zu den Schwergewichten der US-Musikindustrie. Nun gibt er die Leitung seiner Firmen ab – unfreiwillig. Simmons wird sexueller Übergriffe beschuldigt.

Source:: n-tv.de