“Sie foltern uns wieder”: Rohingya wollen nicht nach Myanmar zurück

Der bevorstehende Besuch des Papstes geht an den Rohingya-Flüchtlingen in Bangladesch vorbei. Auch, dass sie nun nach Myanmar zurück sollen, ist ihnen neu. Das kommt für die meisten ohnehin nicht infrage.

Source:: n-tv.de