Stress, Hunger, sexuelle Gewalt: Nordkoreanische Ex-Soldatin packt aus

Zusammen mit zwei Dutzend anderen nordkoreanischen Soldatinnen hauste Lee So Yeon zehn Jahre lang in einem Schlafsaal, in dem es bestialisch stank. Ihr Dienst in der viertgrößten Armee der Welt war geprägt von Leid und Entbehrungen, von Hunger und Drill.

Source:: n-tv.de