Vermittlung in Rohingya-Krise?: Papst reist nach Myanmar und Bangladesh

Dieser Papst mischt sich ein, reist an krisengeschüttelte Orte, kritisiert Despoten. Sein Besuch in Myanmar und Bangladesh soll jetzt kleine Kirchen unterstützen. Doch die Länder spaltet der Rohingya-Konflikt – Franziskus wird sich auch da nicht raushalten können.

Source:: n-tv.de