Wenige Patienten sind gefährlich: Studie sieht Notaufnahmen unausgelastet

Sind deutsche Notaufnahmen überlaufen? Nein, sagte eine Erhebung. Im Gegenteil. Und das ist nicht ungefährlich, denn den Medizinern fehle es so an Erfahrung. Teile der Ärzteschaft weisen dies dagegen zurück. Im Kern geht es um eine Systemdebatte.

Source:: n-tv.de