“Das Schlimmste ist passiert”: Inder vergewaltigt acht Monate altes Baby

In der Obhut einer Verwandten glauben die Eltern eines acht Monate alten Babys ihr Kind in Sicherheit – doch sie täuschen sich. Ein Cousin vergewaltigt das Mädchen und verletzt es lebensgefährlich. Der Fall könnte die Proteste gegen sexuelle Gewalt in Indien neu entfachen.

Source:: n-tv.de