“Es besteht kaum ein Zweifel”: EU beklagt russische Fake-News-Kampagnen

Die EU wird im Internet offenbar gezielt durch gefälschte Nachrichten verunglimpft. EU-Kommissar King macht als Urheber der Desinformationskampagnen neben der US-Seite “Breitbart” das russische Militär aus. Er will dagegenhalten.

Source:: n-tv.de