Kein Diesel-Fahrverbotskonzept: Bayern muss auch wegen “Blabla” zahlen

Weil der Freistaat keine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge plant, hat die deutsche Umwelthilfe beantragt, die bayerische Umweltministerin in Haft zu nehmen. Das Gericht weist dies zwar zurück – verhängt aber ein Zwangsgeld und findet deutliche Worte.

Source:: n-tv.de