Neuer Bundeswehr-Panzer zu alt: “Puma”-Aufrüstung kostet 500 Millionen

Eigentlich soll der neue Schützenpanzer der Bundeswehr bald in einer modernen Nato-Kampftruppe zum Einsatz kommen. Doch der “Puma” scheint eher ein neues Sorgenkind zu sein: Die Technik ist bereits veraltet, die Aufrüstung teuer und die Zeit bis zum Einsatz knapp.

Source:: n-tv.de